Agile Fragen

Retro movie projector

Bevor ihr agil durchstartet, sollten ihr euch einige Fragen beantworten. Wenn idealerweise schon ein gesamtes Team dass später auch das Entwicklungsteam ist dabei ist, umso besser!

  1. Die Frage aller Fragen
    “Wollen wir wirklich Agil Software Entwickeln?”
    Nur wenn sich das Team sicher ist es zumindest ausprobieren zu wollen, sollten auch die nachfolgenden Setup Vorschläge umgesetzt werden.
  2. Identifikation des Development Teams
    Wer soll Teammitglied sein und welche Personen passen nicht in das Team
  3. Teamgröße 
    der Scrum.org Guide empfiehlt eine Teamgröße zwischen 3 und 9 Personen. Warum ist diese Range die optimale Größe?
    Mit weniger als 3 Personen machen Diskussionen und Planung weniger Spaß und es gibt zu wenig Ideen. Ab 10 Personen ist eine Größe erreicht, bei der Diskussionen und Abstimmungen unweigerlich länger dauern.
  4. Das Tooling
    Es gibt unzählige verschiedene Tools die sich mit Agiler Softwareentwicklung auseinander setzen. Aber auch das beste Tooling hilft nicht wenn es von den Entwicklern nicht genutzt wird. Hier kommen wir zu dem entscheidenden Punkt, es ist völlig egal ob Digitale Tools wie Jira, Trello, Microsoft Team Foundation Server eingekauft werden oder die nicht digitale Variante mit Postits und Papier genutzt wird. Entscheidend ist dass sich das Team darauf commited das Tooling zu nutzen und es auch wirklich tut.
  5. Agiles Mindset
    Auch ein Buzzword, allerdings ist es extrem wichtig dass sich schon bei dem Projektsetup darüber ausgetauscht wird welches Teammitglied welches Verständnis von Agil hat. Es ist förderlich hier beispielsweise einen Kickoff Workshop durchzuführen.
  6. Rollenindentifikation
    Auch in einem agilen Team gibt es unterschiedliche Rollen die besetzt werden müssen:
    Development Team
    Scrum Master
    Product Owner
    – ggf. proxy Product Owner
    – Stakeholder

Wenn alle diese Fragen beantwortet werden können, seid ihr schon ein gutes Stück weiter in Richtung agile Projekte nach Scrum.

Zum Weiterlesen:

Scrum: Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen von Roman Pichler (s. Amazon)

Bewerte hier den Post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.