Excel – das Wundermittel gegen Medienbrüche

Auch wenn sich der Titel bei mehrmaligen Lesen als doch zu absolutistische anhört, Excel wird in vielen Unternehmen häufiger verwendet als man es eigentlich annehmen würde. Als Tabellenkalkulationsprogramm nutzt es nahezu jeder der in der Windows Welt unterwegs ist.

Excel wird häufig auch für den Transport von Daten zwischen Applikationen verwendet. Somit quasi als Zwischenmedium um Daten aus einer Applikation zu extrahieren und die Daten wieder in eine andere Applikation zu importieren. Die Fehleranfälligkeit bei einer solchen Arbeitsweise ist im Vergleich zu direkte Korrelation zwischen den einzelnen Applikationen sehr hoch. Mithilfe von Business Process Automation können solche Brücken zwischen Applikationen durch automatisierte Systeme abgelöst werden.

In einem kurzen Video zeige ich Euch und Ihnen was es mit Business Process Automation auf sich hat und wie man zum Beispiel das Zwischenmedium Excel durch BPA obsolet machen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile von automatisierten Geschäftsprozessen liegen hierbei klar auf der Hand.

  • keine Flüchtigkeitsfehler
  • höhere Qualität der Daten
  • Transparenz innerhalb des Prozesses
  • ….

Um nur einige Vorteile aufzuzählen. Viel Spaß bei dem Video.

Bewerte hier den Post!
[Total: 0 Average: 0]