Der Touring Test

Ophthalmological test

1950 schlug Alan Turing vor, eine Maschine dann als intelligent zu bezeichnen, wenn sie in der Lage sei, ein Verhalten zu zeigen, dass ich nicht zum Verhalten eines intelligenten Menschen unterscheiden lässt. Turing beschrieb ein Gespräch Situation in der ein Mensch von einer Maschine interviewt werden sollte ohne dass dies dem Interview bekannt sein sollte. In interviewte nicht feststellen konnte ob seine Interviewer eine Maschine oder ein Mensch war, dann würde dies bedeuten dass die Maschine den Turing Test bestanden hätte.

Die Ermittler zum Turing ist sowohl sehr einflussreich als auch sehr kontrovers diskutiert worden. Zum Beispiel gibt Turing nicht an, wie lange der Menschen der Maschine sprechen müsste bevor er eine Entscheidung trifft. Dennoch markiert der Turing Test eine wichtige Etappe in die Begrifflichkeit der Intelligenz und des eigenständigen Denkens genauer zu definieren.

Auf Wikipedia gibt es natürlich noch weitere Details

https://de.wikipedia.org/wiki/Turing-Test

Bewerte hier den Post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.